SDCard HXC Floppy Emulator Rev F (Weißes Gehäuse)
zoom_out_map
chevron_left chevron_right


SDCard HXC Floppy Emulator Rev F (Weißes Gehäuse)

Ersetze Dein altes Diskettenlaufwerk durch Image-Dateien von SD-Karte

74,79 € (Mwst. exkl.)
block Nicht auf Lager
Der Preis ist Dir zu hoch? Mach uns ein Angebot!

Dein Angebot ist angekommen.

Dein Angebot wurde akzeptiert - überprüfe Deinen Posteingang,

    Du würdest das gerne haben - aber der Preis ist Dir ein wenig zu hoch?
    Mach uns ein Angebot - vielleicht können wir Dir Deinen Wunsch ja erfüllen!
  •     *Benötigte Felder

Lade...

Der HXC Floppy Emulator ist ein geniales Gerät, entwickelt von Jean-François DEL NERO. Es emuliert ein normales 34-pin Diskettenlaufwerk. Statt Disketten verwendet es Image-Dateien auf SD-Karte - und kann damit nahezu jede Diskette emulieren.
Das funktioniert mit Amiga, Atari, CPC, PCs, verschiedenen Keyboards und Synthesizern, CNC-Maschinen und mit so ziemlich jedem anderen Gerät, welches Diskettenlaufwerke verwendet.

Im Prinzip ist es also ein direktes Austauschgerät für ein Diskettenlaufwerk und funktioniert mit klassischen Geräten, die einen Standard 34-Pin-Laufwerksanschluß verwenden.

Eine riesige Liste untersützter Systeme (teils mit Fotos oder Videos) gibts auf der offiziellen Seite:
https://hxc2001.com/download/floppy_drive_emulator/support.htm


Ein schöner Showroom findet sich hier:
http://hxc2001.com/showroom/index.html

Aktuelle Anleitungen, Images, Firmware, etc. gibts hier:
https://hxc2001.com/download/floppy_drive_emulator/index.html



Eigenschaften:

* HE10 34-pin Diskettenlaufwerksanschluß
* Hunderte Computer, Keyboards / Synthesizer / Sampler und CNC-Maschinen werden unterstützt
* 3", 3"1/2, 5"1/4, 8" Disketten werden emuliert
* Single und Double sided Disks werden unterstützt
* FM / SD, MFM / DD oder HD wird unterstützt
* Bitrate : 125Kb/s, 250Kb/s, 300Kb/s, 500Kb/s...
* Alle Umdrehungszahlen werden unterstützt: 300 RPM, 360 RPM, 600 RPM...
* Alle Sector-Größen werden unterstützt: 128B, 256B, 512B, 1024B, 2048B, 4096B... Auch Mixed-Sectors sind möglich
* Sector Interleaving und Track Skew wird unterstützt
* Bis zu 255 Tracks pro Disk
* Shugart-Kompatibel
* PC-kompatibel
* Zwei Diskettenlaufwerke können emuliert werden


Stromversorgung:

* 5V +/- 10%. Standard Diskettenlaufwerk-Stromanschluß


Anzeigen / Tasten:

* 2 LEDs ("Diskettenzugriffs-LED"," SD-Kartenzugriffs-LED ").
* 3 Tasten ("Nächste Disk","Auswählen/Auswerfen","Vorherige Disk").
* Eingebauter Lautsprecher
* 2*16 Zeichen Alphanumerische LCD (LCD und Tasten können auch extern angeschlossen werden)
* Eigene Anzeigesoftware für Atari ST, Amstrad CPC und Amiga vorhanden

 

SD-Karten-Unterstützung:

* SD-Karten bis 2GB
* SDHC-Karten bis 32 GB (10 MHz SPI bus modus. Datenrate ~500KB/s)

 

SD-Karten Dateisystem:

* FAT32. Unterverzeichnisse und lange Dateinamen werden unterstützt.

 

Unterstützte Dateiformate:

* ST, MSA, ADF, ADZ, DMS, DMZ, CPC DSK (Standard und erweitert)
* CopyQM DSK, Oric DSK, IMG, SMC,MSX DSK, IMD, Zx Spectrum DSK, BetaDisk TRD,
* BetaDisk SCL, Thomson TO8D SAP, Thomson TO8D FD, PC88 D88, x68000 HDM (beta), x68000 XDF (beta), weitere Roh-Dateiformate...
* Ein AmigaDOS oder FAT12 Floppy Disk Image kann ebenfalls erstellt werden

 
Lese / Schreibunterstützung:

* Trackmodus basierte Diskettenemulation (Full track pre-encoded in the HFE image file)
* Leseunterstützung: Nahezu alle existierenden Formate (FM/MFM/Amiga track...) werden unterstützt.
* Custom Tracks werden unterstützt
* Schreiben auf ISO MFM (DD/HD) & FM (SD) 128/256/512/1024/2048/4096 Bytes Sektoren
* Arburg CNC Schreibunterstützung
* Emu Emulator/SP1200 Schreibunterstützung
* Amiga Schreibunterstützung

 
Unterstützte Bitraten:

* 125/250/300Kbits/s (SD/DD Disketten)
* 500Kbits/s (HD Disketten)
* Andere Bitraten sind möglich

 

In der Verpackung:

* Das Gerät
* Ein grauer Aufkleber für das Front-Panel

Hinweis: Variable Bitraten werden NICHT unterstützt, kopiergeschützte Formate (wie z.B. IPF und STX) werden nur teilweise unterstützt)

Lotharek
HXC-RevF