Retro Receiver NES Classic

Retro Receiver NES / SNES Classic

Ein Bluetooth-Dongle für das NES und SNES Mini Classic

21,01 €
Bruttopreis zzgl. Versandkosten
Versandkosten berechnen
Der Preis ist Dir zu hoch? Mach uns ein Angebot!

Dein Angebot ist angekommen.

Dein Angebot wurde akzeptiert - überprüfe Deinen Posteingang,

    Du würdest das gerne haben - aber der Preis ist Dir ein wenig zu hoch?
    Mach uns ein Angebot - vielleicht können wir Dir Deinen Wunsch ja erfüllen!
  •     *Benötigte Felder

Lade...

 Kundenbewertungen
 (5/5)  - 1 Wertung(en) - 1 Bewertung(en)
Verteilung ansehen

Der Retro Receiver ist ein Bluetooth Dongle; mit ihm kann man 8bitdo-, PS3-, PS4-, Wii Remote und Wii U Pro-Controller drahtlos am NES oder SNES Mini Classic verwenden (damit man sich nicht mehr mit den kurzen Käbelchen rumplagen muss).

Er passt perfekt in die NES oder SNES Mini Classic-Controller-Anschlüsse. Und mit zwei Retro Receivern sowie Controllern kann man auch Mehrspieler-Spiele spielen.

Es wird KEIN Netzteil benötigt - dern Strom bekommt der Retro Receiver direkt aus den Controller Ports.

Zusätzlich kann er ebenfalls über ein USB-Kabel an einem PC als Bluetooth-Empfänger verwendet werden.

SW-362E-AYCC
0.10 kg
14 Artikel
2010-08-16
Technische Daten
System
NES/SNES Mini Classic
Bauteil
Game Controller
Controller-Typ
8bitdo Controller
Anschluß
NES Classic
für Marke
Nintendo
  • Sichere Bezahlung - und keine Angebote von "Partnern" Sichere Bezahlung - und keine Angebote von "Partnern"
  • Täglicher Versand (Mo - Fr) mit Tracking und Versicherung! Täglicher Versand (Mo - Fr) mit Tracking und Versicherung!
  • 14 Tage Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen. 14 Tage Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen.

Vielleicht wäre das auch was für Dich

 Bewertungen
von (Karlsruhe, Deutschland) am  (Retro Receiver NES / SNES Classic) :
(5/5

Funktioniert perfekt

Es hat zwar einige Zeit gedauert, bis ich den SFC30 an diesem Receiver an der NES Classic mit Hakchi und RetroArch mit der richtigen Tastenzuordnung für SNES Spiele zum Laufen bringen konnte (Receiver benötigt dafür eine ältere Firmware: v1.05 Beta0). Aber seitdem klappt alles reibungslos.

Mißbrauch melden