GPD Win 2
Sale!

GPD Win 2 (Windows 10)

Der GPD Win 2 ist ein schneller Miniatur-PC für die Hosentasche.

559,24 €609,24 €- 50,00 €
Bruttopreis zzgl. Versandkosten
 Schon fast ausverkauft
Der Preis ist Dir zu hoch? Mach uns ein Angebot!

Dein Angebot ist angekommen.

Dein Angebot wurde akzeptiert - überprüfe Deinen Posteingang,

    Du würdest das gerne haben - aber der Preis ist Dir ein wenig zu hoch?
    Mach uns ein Angebot - vielleicht können wir Dir Deinen Wunsch ja erfüllen!
  •     *Benötigte Felder

Lade...

 Kundenbewertungen
 (4,8/5)  - 5 Wertung(en) - 5 Bewertung(en)
Verteilung ansehen

Der große Bruder des GPD Win - in besserer Qualität und deutlich mehr Leistung.

Der GPD Win 2 hat einen Intel® Kaby Lake Core™-Prozessor der siebten Generation (m3-7Y30) welcher in etwa der Leistung eines Intel® Core™ i7-3770K entspricht. Dank diesem und dem aktuelleren Intel HD 3D-Grafikprozessor laufen Spiele in etwa 2,2 Mal schneller als auf dem GPD Win 1.

Er unterstützt PD 2.0 Fast Charge (was bedeutet, dass man ihn in 45 Minuten voll aufladen kann)

Die Tastatur wurde DEUTLICH verbessert - vor allen Dingen ist das Layout jetzt brauchbar (was beim GPD Win 1 ja immer eine Schwäche war)

Er ist ein wenig größer als der GPD Win 1 (mit einem 6" großen LCD), passt also nicht mehr ganz so gut in die Hosentasche (geht aber gerade noch so)

Die Rechenleistung ist beeindruckend - es laufen sogar noch einige PS2-Spiele in voller Geschwindigkeit ohne Stottern und auch moderne Spiele wie GTAV sind komplett spielbar.

Das macht sich aber leider auch in der Lautstärke bemerkbar: Mehr Leistung bedeutet mehr Hitze bedeutet mehr Kühlung. Der Lüfter des GPD Win 2 ist deutlich hörbar - um einiges lauter als der des GPD Win 1.
Das geht aber leider technisch momentan nicht anders - wenn man solch eine Leistung will, muss man den Kompromiss wohl momentan eingehen.

Fragen und Antworten

F: Kann ich mein eigenes Betriebssystem installieren?
A:
Ja. Wie der GPD Win 1 ist auch der GPD Win 2 nicht gesperrt. Allerdings kann natürlich nicht gewährleistet werden, dass alle Systeme problemlos laufen. Windows-Versionen vor Windows 10 dürften nicht laufen, bei Linux muss man wohl noch abwarten ob und welche Distributionen problemlos laufen.

F: Warum ist der GPD Win 2 soviel teurer als bei chinesischen Händlern?
A: Ist er nicht. Bei chinesischen Händlern fehlt die Mehrwertsteuer. Diese (19% in Deutschland) wird beim Import fällig.

F: Von wo wird der GPD Win 2 verschickt? Muss ich mich um Zoll, etc. kümmern?
A: Wie alles bei uns im Shop haben wir den GPD Win 2 direkt bei uns im Lager in Deutschland. Kunden innerhalb der EU müssen nichts mehr zahlen und bearbeiten. Lediglich Kunden außerhalb der EU müssen evtl. bei der Einfuhr Zoll bezahlen - das ist aber landesabhängig.

F: Was ist, wenn der GPD Win 2 innerhalb der Gewährleistungszeit defekt ist?
A: Sollte der GPD Win 2 einen Defekt haben, tauschen wir ihn natürlich aus. Und übernehmen hier auch die Versandkosten - Weltweit!

GPDWIN2
1.20 kg
2 Artikel
Technische Daten
CPU
Intel Core m3-7y30
GPU
Intel HD 615
Display-Größe
6 Zoll
Bildschirmauflösung
1280x720
Touchscreen
Multipoint
Festplatten-Größe
128GB
RAM Größe
8GB
Anschlüsse
3,5mm Headset
M.2 Slot
MicroHDMI
MicroSDXC-Slot
USB3-A
USB3-C
Tastatur
QWERTY
Funkverbindungen
Bluetooth 4.2
Wifi 2.4 GHz
Besondere Funktionen
Gaming Controls
Größe
162mm × 99mm × 25mm
Gewicht
460g
Betriebssystem
Linux
Windows 10
  • Sichere Bezahlung - und keine Angebote von "Partnern" Sichere Bezahlung - und keine Angebote von "Partnern"
  • Täglicher Versand (Mo - Fr) mit Tracking und Versicherung! Täglicher Versand (Mo - Fr) mit Tracking und Versicherung!
  • 14 Tage Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen. 14 Tage Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen.

Vielleicht wäre das auch was für Dich

 Bewertungen
von (Bochum, Deutschland) am 09 Feb. 2019 (GPD Win 2 (Windows 10)) :
(4/5

Ein qualitativ hochwertiges Gerät mit ein Paar Technischen macken

Der GPD WIN 2 ist ein interessanter Handheld und für seine Größe überraschend Leistungsstark
Er kommt standartmäßig mit Windows 10, welches bei mir nach dem ersten Update schon nicht mehr funktionsfähig war und dafür sorgte das ich den ersten Tag mit dem Gerät mit dem Zurücksetzen auf Werkszustand und dem Wiederherstellen des Betriebssystems verbringen musste. Da dies ein klassisches Windows Update Problem war habe ich dafür keine Punkte in der Bewertung abgezogen. Ausserdem funktioniert im Gegensatz zum WIN 1 auch Linux perfekt auf dem Gerät.

Der WIN 2 fühlt sich wertig an und alle Knöpfe und Tasten funktionieren sehr gut. Selbst die Sehr kleine Tastatur ist Hochwertig und nach etwas Übung kann man mit ihr sehr schnell arbeiten (auch wenn ich sie nicht benutzen möchte um längere Texte zu verfassen)

Wifi und Bluetooth hat Bei meinem Gerät eine Gute Reichweite und funktioniert problemlos

Der Installierte Core M3-7y30 mit seinem Intel HD 615 Grafikchip funktioniert sehr gut für ältere Spiele, bei neueren spielen kommt er aber an seine Grenzen. Oft muss man Neuere Spiele auf den schlechtesten Grafik-Einstellungen mit niedriger Auflösung starten um eine akzeptable Framerate zu erreichen. Ich empfehle vor dem Kauf auf Reddit und Steam nach Kompatibilitätslisten zu suchen und dort nachzusehen ob die Spiele die man spielen möchte auch wirklich funktionieren. Oft funktionieren spiele überraschend gut wie zum Beispiel Overwatch, manchmal aber auch überrraschend schlecht wie zum Beispiel yooka laylee.

Großartig ist dieses Gerät für Emulation. Gamecube emulation funktioniert sehr gut und bis jetzt habe ich mit
"Ishiiruka-Dolphin" (Dolphin build für Low-end Geräte) alle spiele mit mindestens 30 FPS spielen können.

Auch PS2 Emulation mit PCSX2 funktioniert gut und Viele spiele sind flüssig spielbar (erfolgreich getestet habe ich: Silent Hill 2&3, Kingdom Hearts II final mix English patched 16:9 mod, Persona 3 FES, Kings Field IV, SMTIII - Nocturne Maniax Chronicle Edition English Patched und Jojo no Kimyou na Bouken - Ougon no Kaze English Patched. Weniger erfolgreich war ich bei Ape Escape 3, Welches meist unter 20 FPS mit starkem slowdown läuft )

Ein Kleines Manko ist der Lüfter der bei starker CPU/GPU Belastung sehr laut wird. Auch problematisch dabei ist das die Füße unter dem Gerät sehr kurz sind und der Lüfter so keine Luft mehr bekommt, wenn man das gerät wie einen normalen Laptop auf den Tisch stellt.

Problematisch kann auch das Spielen von älteren Windows Spielen sein. Der Bildschirm des WIN 2 ist kein 16:9 Bildschirm, sondern ein 9:16 Portrait Smartphone Bildschirm der im Betriebssystem um 90 grad gedreht wird. Das bedeutet nicht nur Startmenüs und Bios hochkant dargestellt werden, sondern auch das der Bildschirm anders "Refresht" und "Scanned" als ein normaler Bildschirm. Anstatt Linien von Links nach rechts
zu Refreshen, tut der Bildschirm dies von Oben nach Unten. Das sorgt dafür das "Screen Tearing" nicht wie bekannt Horizontal sondern Vertikal auftritt und ältere spiele nicht richtig Dargestellt werden (Fenster oder Vollbild um 90 grad Gedreht und in der falschen Auflösung). Dort helfen oft nur Bestimmte mods oder Launcher die einen randlosen Fenstermodus und nicht unterstützte Auflösungen bereitstellen.


Das Größte Problem mit dem Gerät ist aber die Stromversorgung.
Der verbaute Akku ist sehr groß im vergleich zur Größe des WIN 2 und sorgt für eine vergleichsweise gute Akkulaufzeit die je nach Belastung stark variieren kann (je nach Spiel oder Applikation 2 bis 7 stunden)
Der beigelegte Adapter läd das Gerät sehr schnell auf, solange man es im Standby oder Ausgeschaltet hat.
Wenn man es jedoch während des Ladevorganges stark benutzt stoppt der Ladevorgang und das Gerät Akzeptiert den Adapter nicht mehr (die Lade-LED hört auf zu blinken und Windows schaltet auf Battery-power um) Der Adapter wird danach für einige Zeit nicht mehr von dem Gerät akzeptiert und man muss es herunterfahren um den Ladevorgang fortzusetzen. Dies ist kein Problem mit dem Adapter, da dieser konstant an anderen Geräten Funktioniert. Glücklicherweise funktioniert das Laden auch mit einem Nintendo-Switch Adapter, nur etwas Langsamer dafür ohne diese Probleme. Dafür versetzt sich das Gerät zufällig in den Standby Modus, wenn man es während des Ladevorganges stark benutzt. Das kann man jedoch mit dem Abschalten der DPTF Option im Bios verhindern.

Wer Ahnung von Underclocking, Overclocking, Undervolting, Overvolting ETC. Kann aus dem Gerät noch sehr viel mehr Leistung zum Nachteil der Akkulaufzeit rausholen.

FAZIT: wer gerne PC spiele der Windows Vista bis Windows 7 Ära oder PS2/GC spiele unterwegs oder auf der Couch / im Bett spielen möchte, Ahnung von PCs hat und sich nicht davor Scheut sich mit der Software zu beschäftigen, hat Hiermit ein tolles Gerät mit ein paar kleineren Macken. Wer ohne viel Workarounds und Technischem Knowhow neuere Spiele im Handheldformat spielen Möchte sollte hiervon ablassen und auf einen GPD WIN 3 oder ein ähnliches Gerät hoffen/Warten, bei welchem die Macken und Fehler ausgebügelt wurden und etwas mehr Leistung in diesem Formfaktor möglich sind.

Mißbrauch melden
von (Köln, Deutschland) am 15 Sept. 2018 (GPD Win 2 (Windows 10)) :
(5/5

Der GPD Win 2 ist echt der hammer!

Ich war zuerst vom hohen Preis abgeschreckt, aber jetzt wo ich ihn einige Zeit testen konnte bin ich hin und weg. Da ich eine große Auswahl an Steam-Games in meiner Bibliothek habe hat sich der GPD Win 2 direkt angeboten um meine Spiele auch unterwegs weiter zocken zu können. Ich habe bis jetzt (noch) keine negativen Dinge zu kritisieren, alles läuft wunderbar und wie es soll. Für diejenigen, die sich das teure Teil leisten können, kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen!

Mißbrauch melden
von (München, Deutschland) am 30 Aug. 2018 (GPD Win 2 (Windows 10)) :
(5/5

Gutes Gerät aber zumindest noch Preisintensiv

Für mich ist es hauptsächlich interessant, weil man die SSD's austauschen kann. Ich bin kein Windows User aber damit lässt sich halt ein solches Gerät auf dem Gebraucht Markt leichter wieder abstossen oder verschenken. Deshalb 2 Stück in der Verkaufshölle bestellt. Der Austausch gestaltete sich völlig unkompliziert. Klappe auf, neu gegen alt, Klappe zu. Magnetische Schraube wäre an der Stelle schön oder das man ein paar als ersatz kaufen könnte weil sie doch verdammt klein ist.
Ich hab auf die erste OpenBSD Installiert, ein Unix Derivat das sonst eigentlich recht heikel von den Anforderungen her ist. Bisher (ok es sind erst ein paar Stunden) funktionierte das aber wunderbar. Während der Installation befand sich die Konsole wie auch das BIOS im Portrait Modus. Nach dem hochfahren des installierten Betriebssystems nicht mehr, was mir sehr gelegen kommt.
Einzig während des Starts für ein paar Sekunden und der X Server un-konfiguriert sind noch im Portrait Modus.
Ich hatte überlegt auf die 2te Platte ein Linux zu installieren... aber so lange OpenBSD so gut damit läuft wird das wohl nicht passieren.

Mißbrauch melden