1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von DragonBox Shop, Everdrive Shop und Cinemaware Retro Shop an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der:
OpenPandora GmbH
Geschäftsführer: Michael Mrozek
Schäffbräustr. 11
85049 Ingolstadt
Deutschland

HRB 4879, Amtsgericht Ingolstadt

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen  mithilfe des Kontaktformulars auf dieser Webseite.

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Widerrufsrecht

4.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.
————————————————————————————————————————–
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

OpenPandora GmbH
Geschäftsführer: Michael Mrozek
Schäffbräustr. 11
85049 Ingolstadt
Deutschland

HRB 4879, Amtsgericht Ingolstadt

Idealerweise nutzen Sie die Shopinterne-Rücksendefunktion in Ihrem Konto.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

————————————————————————————————————————–

4a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.2 Informationen zu zusätzlich anfallenden Versandkosten finden Sie in der Versandkostenübersicht.

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt weltweit mit verschiedenen Dienstleistern, die Sie zur eventuell Auswahl haben (länderspezifisch)

6.2 Angaben zu Lieferzeiten finden Sie ebenfalls auf der Versandkosten-Übersichtsseite.

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal oder Nachnahme. Nicht alle Zahlungsmöglichkeiten sind in jedem Land möglich. Zahlung auf Rechnung oder Ratenkauf ist über den Dienstleister Klarna möglich (weitere Infos unter 7.4)

7.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

7.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7.4 Zahlung über unseren Diensleister Klarna:

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

Klarna Rechnung: Zahlbar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum. Die Rechnung wird bei Versand der Ware ausgestellt und per E-mail übersandt. Die Rechnungsbedingungen finden Sie hier
  
Klarna Ratenkauf: Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie
Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) bezahlen.
Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier

Sofortüberweisung

Kreditkarte (Visa/ Mastercard)
Lastschrift

Diese Zahlungsoptionen werden im Rahmen von Klarna Checkout angeboten. Nähere Informationen und die Nutzungsbedingungen für Klarna Checkout finden Sie hier.
Ihre Daten werden natürlich NUR an Klarna übergeben, wenn Sie Klarna als Zahlungsdienstleister wählen.

Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier.
Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.


Unsere Checkout-Lösung wird von Klarna (Klarna AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden) zur Verfügung gestellt und nutzt Cookies, um Ihnen bei der Nutzung des Checkouts von Klarna ein ideales, auf Sie zugeschnittenes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Eine detaillierte Auflistung der Cookies und eine Erläuterung ihres jeweiligen Zwecks finden Sie hier. 

In Ihren Computereinstellungen können Sie den Gebrauch und den Anwendungsbereich von Cookies festlegen. Sie können Ihren Computer so einstellen, dass Sie jedes Mal benachrichtigt werden, wenn ein Cookie gesetzt wird. In Ihrem Browser können Sie auch alle Cookies deaktivieren (in der Hilfefunktion Ihres Browsers können Sie herausfinden, wie Sie Cookies korrekt verändern oder aktualisieren). Hierbei möchten wir gerne betonen, dass es sich um Computereinstellungen handelt und dass die jeweiligen Einstellungen nur für den Computer gelten, auf dem sie eingestellt wurden. Sollten Sie mehr als einen Computer nutzen, müssen die Einstellungen auf jedem Computer vorgenommen werden.Sollten Sie Fragen zur „Remember Me"-Funktion oder Klarnas Cookie-Policy haben, können Sie uns gerne kontaktieren.


8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Weitere Informationen

Bestellvorgang

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [In den Korb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [X] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, geben Sie Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart sowie des Versanddienstleisters können Sie Ihre Bestellung sowie die Gesamtkosten nochmals überprüfen.
Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter ‘Kundenlogin’ einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

9. Zusatzinformation für den Mobilfunktarif "Pyra Mobile"

Die OpenPandora GmbH überlässt dem Kunden für die Vertragslaufzeit eine SIM-Karte, die in ihrem Eigentum verbleibt. Verantwortlich und haftbar für die Daten, die über den Vertrag laufen, ist der Kunde.

Eine Weitergabe / Übereignung der Karte an dritte ist nicht gestattet.

Der Kunde ist verpflichtet, 
     a) ein Abhandenkommen der SIM-Karte sofort unserem Kundenservice mitzuteilen
     b) uns unverzüglich eine Änderung des Namens oder Wohnorts mitzuteilen

Der Internetzugang darf nur für legale Zwecke genutzt werden.
Er darf nicht für in Deutschland gesetzlich verbotene Zwecke verwendet werden (z.B. Versand von unerwünschter Werbung / Spam, Volksverhetzung, Gewaltverherrlichung, Anleitung von Straftaten, Gefährdung von Jugendlichen, illegale Pornografie, etc.) Siehe auch  §§ 130, 130a und 131 sowie §184 StGB.

Kosten, die der OpenPandora GmbH aufgrund illegaler Nutzung entstehen, werden komplett an den Kunden weitergegeben.

Der Versand der Mobilfunkkarte ist nur über ein PostIdent-Verfahren möglich.


Newsletter

seal_ctv_100.png