Das inoffizielle SNES-Pixelbuch (Englische Version)

Ein wunderschönes, 272 Seiten dickes Buch voll mit SNES-Pixelart

32,71 €
Bruttopreis zzgl. Versandkosten
 Nicht ausreichend Artikel auf Lager

Lange bevor riesige, von Spieler-Avataren bevölkerte Polygon-Schiffe durchs Digi-All kreuzten oder getunte 3D-Bolien über fotorealistischen Open-World-Asphalt preschten, da waren unsere besten Freunde nach Feierabend ein paar Pixel.

Zuerst waren unsere Freunde noch ziemlich klobig, doch allmählich nahmen sie konkrete Gestalt an und formierten sich zu wunderschönen, zeitlosen Kunstwerken, die auf Nintendos 16-Bit-SNES ihren Höhepunkt erreichten.

Mit dem PIXELBUCH wird dieser unvergesslichen Ära ein Denkmal gesetzt. Für mehr als drei Jahre haben die Autoren Robert Bannert und Christine Bauer unter Mithilfe von Retro-Profi Thomas Nickel an dem 272 Seiten starken Werk gearbeitet, unermüdlich fast 100.000 exklusiv für dieses Buch angefertigte Bildschirmfotos ausgewertet, bearbeitet und zu Level-Maps sowie riesigen Pixel-Artworks zusammengefügt.

Dazu gibt es umfangreiche Artikel und Analysen sowie ein Einleitungs-Kapitel von "Deponia"- bzw. "Edna bricht aus"-Mastermind Jan "Poki" Müller-Michaelis.


Buchspezifikationen

272 page, 250mm x 250mm, Hardback, Lithografischer Druck, Fadenbindung, 3mm dicker Schuber.

Das Buch ist komplett in Englisch, eine deutsche Version ist ebenfalls erhältlich.

BM-PixelBookENG
1 kg
 

Sichere Bezahlung - und keine Angebote von "Partnern"

 

Täglicher Versand (Mo - Fr) mit Tracking und Versicherung!

 

14 Tage Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen.

Vielleicht wäre das auch was für Dich